weinkircheAstronomie_695px

Dank einer freundlichen Initiative der Alzeyer Amateurastronomen konnten zahlreiche Besucher am 2. Oktober 2011, bei absolut perfektem Himmel und wunderbarem Ausblick, durch mehrere Teleskope die Krater des Mondes, die Bänder des Jupiter und sogar unsere Nachbargalaxie, den Andromeda-Nebel bestaunen. Vor allem für die Kinder war dies ein großartiges Erlebnis.  Pro Weinheim e.V. sorgte dafür, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

 

Bilder

Bericht in der AZ

Die Homepage der Alzeyer Amateurastronomen